Unsere veganen Lieblinge

Vegan 

 

Heute möchten wir euch zeigen, dass vegan nicht immer gleich Verzicht heißen muss. Wir wissen, dass die Suche nach veganen Snacks, die unsere Snackerherzen vollständig erfüllen, eine Herausforderung sein kann. Daher haben wir, Team Vernasche die Welt, uns für euch auf die Suche nach veganen Leckerbissen gemacht und sind so richtig fündig geworden - hier sollte wirklich für jeden etwas dabei sein. Viel Spaß bei der Reise durch tierfreie Sweets und Snacks, in die wir uns direkt verliebt haben.

 

 

Salziges

 

 

Funny Frisch - Ungarisch oder Peperoni

Sie gibt es immer und überall: in Schälchen auf dem Tisch beim Spieleabend oder an Geburtstagsfeiern, als Mitternachtssnack direkt aus der Tüte oder zum Dippen im Kinosaal. Wir und die Chips - mehr Traumpaar geht nicht, finden wir. Die Chips von Funny Frisch in der ganz klassischen Geschmacksrichtung Ungarisch sind tatsächlich vegan. Und das sind nicht die Einzigen: so viele Chipsmarken und Chipsvariation beinhalten keine tierischen Zusätze. Eigentlich sind die Snacklieblinge ja nur frittierte Kartoffelscheiben, die gut gewürzt werden - es hängt also nur von Geschmack und Gewürzen ab, ob Chips vegan sind.

 

 

Bake Rolls - Knoblauch oder Zwiebelgeschmack

Kein Kartoffelgenießer? Kein Problem - probier doch einfach mal Brotchips aus. Sie zaubern das ultimative Knuspererlebnis. Ganz gleich ob unterwegs oder zu Hause, diese Schätze sind im Handumdrehen weg gesnackt. Diese Kabberreien gibt es in mehreren veganen Sorten: mit Meersalz, mit Knoblauch oder aber mit Zwiebel - wir feiern wirklich alle!

 

 

Tuc - Paprikageschmack

Cracker-Alarm. Wer nicht so gerne Chips isst, aber auf keinen Fall auf salzig und würzig verzichten möchte, sollte einfach zu Tuc-Kekse greifen. Die in Sonnenblumenöl ausgebackenen Cracker gibt es nämlich auch in vegan. Die Tuc’s mit Paprikageschmack können mit dem Original sehr gut mithalten und erfüllen ganz ohne Probleme alle Cracker Sehnsüchte. 

 

Knusprig Süß

  

Oreo - Original

Huch? Wir kennen und lieben Sie alle - OREOS! Wer hätte gedacht, dass die Original Oreos ganz ohne tierische Produkte auskommen und trotzdem alle unsere Herzen im Sturm erobern. Die zwei leckeren Schokokekse gepaart mit einer leckeren weißen Creme ist die Geschmackskombi, nach der wir uns alle sehnen… oder trennt Ihr doch Keks und Creme voneinander? Egal wie, diese Kekse sind einfach ein Wunder unter den Süßigkeiten.

 

 

 

Doppelkekse von dm Bio

Wir brauchen keine Prinzen, die unsere Herzen erobern. Die Eigenmarke von dm bietet vollen Doppelkeksgeschmack in vegan. Die cremige Schokomasse zwischen zwei leckeren Keksen hängt den anderen Doppelkeksen in nichts hinterher. Wir lieben Sie vor allem zum Kaffee oder aber auch zu einer Tasse heißer Schokolade.

 

 

 

Neapolitaner

Das Zusammenspiel aus knuspriger Waffel und süßer Haselnussfüllung lässt Geschmacksnerven freudig explodieren - ganz gleich ob das Original oder Alternativen - vegan sind Sie alle und dann auch noch großartig im Geschmack. Wir finden Neapolitaner sollten einfach bei jedem Ausflug dabei sein. Waffelliebhaber? Achtung Suchtgefahr!

 

 

Fruchtig Süß

 

Trolli Apfelgarten

Leckere Fruchtgummis mit verschieden Apfelgeschmäckern - manche sind süß und manche sauer. Die fruchtigen, kleinen Leckerbissen sind traumhaft saftig, apfelig und beamen einen sofort zurück in die Kindheit. Die drei verschiedenen Geschmacksrichtungen sind Golden Delicious, Braeburn und Granny Smith. 


  

 

Dinorex

Diese kleinen Tierchen von Trolli bescheren fruchtige Momente und ein erfrischendes Geschmackserlebnis. Perfekt für diejenigen, die es nicht zu sauer mögen. Die weichen Fruchtgummis haben keine tierischen Inhaltsstoffe und sind daher für alle Veggies bestens geeignet. Die Tüte voller Dinosaurier bleibt sicher nicht lange voll.

 

 

Nimm 2 soft

Die? Genau die! mit dem Plopp! Nimm 2 soft sind einer der gelatinefreien Optionen im Kaubonbongeschäft. Wir lieben Sie - besonders die Geschmacksrichtung Kirsche und Zitrone können was! Die fruchtig gefüllten Bällchen machen nicht nur Spaß beim Essen bzw. beim *Ploppen*, sondern schmecken auch noch ungeheuer lecker, sodass man nach einem... oder ehm 20... immer noch nicht genug hat.

 

 

Schokolade

 

Lindt Hello vegan 

Die vegane Hello von Lindt steht der Original Hello von Lindt in nichts nach. Das Besondere an der Rezeptur? Der Haferdrink ersetzt ganz einfach die normale Kuh-Milch.

Die Schokostücke zergehen himmlisch auf der Zunge und hinterlassen den berühmten und heißbegehrten Lindt-Schokoladen-Geschmack. Die vegane Hello von Lindt gibt es in 3 verschiedenen Geschmacksrichtungen. Cookie, Salted Caramel und Haselnuss. Alle drei erfüllen jede Schoko-Erwartung, die Süßliebhaber nur haben könnten. Unser Liebling? Ganz klar die Sorte: Salted Karamell. Der Mix aus salzigem Crunch und süßem Karamell ist einfach ein Traum. 

 

 

 

Vegane Blonde

Auch diejenigen, die zum Team weiße Schokolade gehören, müssen auf nichts verzichten. Food for Future oder Frankonia bieten eine unglaublich leckere weiße Schokolade auf Reisbasis an. Perfekt für die ganz Süßen unter den Süßliebhabern. Das Tolle an dieser Schokolade? - Sie kann auch einfach eingeschmolzen werden: den veganen Schokofrüchten steht also so gar nichts mehr im Weg - oder doch lieber Cookies mit weißen Schokochunks? Kein Problem etwas klein hacken und los gehts es mit den veganen Schokolade-Kreationen. Probiert doch gerne mal das Rezept aus unserem vorherigen Cookies-Blogeintrag aus.

 

Vego Schokoriegel

Ihr vermisst das Geschmackserlebnis von Schokoriegel - das verstehen wir! Hier eine der leckersten veganen Alternativen, der Vego Schokoriegel. Haselnusscreme, geröstet Haselnüsse, Kakaopaste und etwas Vanille verschmelzen zu einem unvergesslichen Schokotraum. Die knusprigen Haselnüsse im Kern sind in unseren Augen das absolut Beste an dem Riegel. Übrigens hat Vego auch einen wirklich leckeren veganen Schokoaufstrich und weitere himmlische Schokoladensorten, die ihr ebenfalls probieren solltet.

Wusstest Ihr, dass fast jede Zartbitter-Schokolade vegan ist? Keine Milch, sondern der pure Geschmack von Kakao und dann auch noch tatsächlich etwas gesünder* als Ihre Geschwister (*auch hier natürlich Verzehr in Maßen).

Ähnliche Artikel

Mango Sorbet Ice Cream
Mango Sorbet Ice Cream
Die Mango ist die Königin unter den Früchten in Thailand und wächst circa an jeder Ecke. Deshalb wird sie gerne für Milkshakes und Eiscream verwendet. Entdecke hier, wie man das Ganze einfach selbst m
Weiterlesen
Dalgona Coffee
Dalgona Coffee
Dalgona Kaffee ist das neue Trendgetränk aus Südkorea und vor allem über TikTok so richtig berühmt geworden. Ganz easy zum Selbermachen kannst du dir hier das schnelle Rezept anschauen.
Weiterlesen
Trifles mit Aprikosen
Trifles mit Aprikosen
Die leckersten Schichten in England! Alle Zutaten schichtet man in einem Glas, damit das Partydessert schnell vorbereitet und trotzdem lecker ist. Lies hier nach, wovon wir reden.
Weiterlesen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen



Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.