Geheimtipps: Japan

UM DIE WELT

Hütten im Schnee in Shirakawa and Gokayama Village, Ono, Gifu, Japan

Shirakawa & Gokayama Village, Ono, Gifu

Das Dorf ist nach Schneefall ein wahres Wintertraumland. Aufgrund seiner einzigartigen Landhäuser mit spitzen und mit Stroh bedeckten Dächern wurde es bereits 1995 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Vom Tenshukaku Aussichtspunkt sieht man den Schnee von den Dächern reflektieren und das kleine Dorf erscheint wir aus einem Märchen. Die obersten Stockwerke der Häuser werden nach vergebenen Reisanbau jetzt für die Zucht von Seidenraupen benutzt. Sie für die Zucht benötigten Maulbeerenpflanzen werden im Haus ebenfalls gelagert und für die Herstellung von Japanpapier benutzt.
Küste des Tsunoshima Strand, Honshu, Yaamaguchi

Tsunoshima Beach, Honshu, Yamaguchi

Im südlichen Teil von Japan überquert man die fast 2km lange Brücke auf eine kleine Insel, wo es weißen Sand mit blauleuchtendem Wasser gibt. In der Sonne liegen, an der Bräune arbeiten und für eine Abkühlung ins kühle Nass springen. Einer der besten Orte in Japan genau dafür! Wer den etwas überfüllten Coral Blue Beach meiden möchte, versucht es an dem Strand in der Nähe des Museums am Campingplatz. Auf jeden Fall sollte man seine Bräunungssession mit einem Besuch im Leuchturms unterbrechen, der einer von nur sechs Leuchttürmen mit der Fresnel Linse ist (die leistungsstärkste Linse).

rote Shinkyo Brücke in Tochigi, Nikko über dem Fluss Daiya

Shinkyo Brücke, Tochigi, Nikko

Die rote Shinkyo Brücke steht seit 1635 am Eingang zum Nikko Schrein in der Präfektur Tochigi, nördlich von Tokio. Die Brücke wurde bereits zu einer der schönsten Brücken Japans gekürt. Sie führt über den Daiya Fluss und direkt am Taro-sugi Schrein. Ist man auf dem Weg zum Bahnhof Nikko Park/Toshogu Schrein, so kommt man eigentlich ziemlich automatisch an der Brücke vorbei. Ein absoluter Geheimtipp für romantische Fotos in der Natur Japans.

Ähnliche Artikel

Rezept: Mochi
Rezept: Mochi
Mochi klingt nicht nur süß - die kleinen Bällchen sind der perfekte Sommersnack, wenn sie aus dem Kühlschrank oder Tiefkühlfach kommen. Wie du sie ganz einfach selbst machst und etwas aufmotzt, erfähr
Weiterlesen
Kasutera: japanischer Rührkuchen
Kasutera: japanischer Rührkuchen
Was haben Portugal und Japan gemeinsam? Das Verlangen nach einem ganz einfachen Rührkuchen. Hier erfährst du, wie die beiden Nationen trotz großer Distanz ein Rezept teilen!
Weiterlesen
Shibuya Toast aus Japan
Shibuya Toast aus Japan
French Toast gefällig? Warum nicht mal das Shibuya Toast ausprobieren. Was es sich mit diesem Dessert aus Japan auf sich hat? Hier erfährst du es!
Weiterlesen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen



Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.