Fischer's Fritz fischt frische Taiyaki

SNACKS

Taiyaki Fischwaffel im Eisen

Waffeln oder Fisch?

Warum nicht beides? Die Japanische Küche ist nicht nur süß, sondern auch ziemlich süß anzuschauen. In Japan gibt es Taiyaki, süße Waffeln in Fischform, fast an jeder Ecke und sind entweder mit Anko (Paste aus roten Bohnen) oder Vanillecreme gefüllt. Der Teig für die süßen Taiyaki wird vor allem aus Mehl, Eiern, Milch und Zucker zubereitet und ähnelt dem eines Pfannkuchens. Der Teig wird in einem Waffeleisen mit Fischmotiv gebacken und mit jeglichem Inhalt befüllt. Macht man den Teig weniger süß, können die Fische auch mit herzhaftem Inhalt (Käse, Schinken) gegessen werden. An die Waffeleisen, fertig, los!

Taiyaki Fischwaffeln serviert

Heut gibt's Fisch

In Japan gibt es ähnliches Gebäck wie die Taiyaki. Oyaki おやき (gefüllte Brötchen) und Imagawayaki 今川焼き (gefüllte Pfannkuchen) sind traditionelle, japanische Desserts, die auf großen Eisenplatten gebacken werden. Mönche haben dieses Gebäck wohl erfunden als vegetarische Alternative in Zeiten, wo sie keinen Fisch oder Fleisch essen durften. Nachdem das Gebäck in vielen Formen und Varianten verkauft wurde, hat sich die Fischform durchgesetzt. Der Tai (Meerbrasse) schmeckt nicht nur lecker, sondern wird in Japan auch mit Großem Glück und Wohlstand in Verbindung gebracht. Und so sind die kleinen Waffeln ja auch viel interessanter anzuschauen. Auch die runden Imagawayaki werden heute mit Panda Motiven oder  Schriftzeichen verziehrt.

Ähnliche Artikel

Japanische Süßigkeiten
Japanische Süßigkeiten
Süßigkeiten und Snacks aus Japan sind ein absolutes Highlight. In Japan gibt es über 120 Kit Kat Geschmacksrichtungen. Entdecke mit uns Leckereien aus dem Land der aufgehenden Sonne.
Weiterlesen
Geheimtipps: Japan
Geheimtipps: Japan
Wer nicht nur die Menschenmassen in Tokio sehen möchte, sondern auf der Suche nach einem Abenteuer in Japans mystischem Umland ist, sollte sich diese Geheimtipps für die asiatische Insel anschauen! Hi
Weiterlesen
Rezept: Mochi
Rezept: Mochi
Mochi klingt nicht nur süß - die kleinen Bällchen sind der perfekte Sommersnack, wenn sie aus dem Kühlschrank oder Tiefkühlfach kommen. Wie du sie ganz einfach selbst machst und etwas aufmotzt, erfähr
Weiterlesen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen



Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.